Stoffe und Texturen Frühling 2018

Stoffe und Texturen Frühling 2018 texturen stoffe fruhling

Heute erzählen wir euch von den Tricks, mit denen Designer Stoffe für ihre eigenen Kollektionen kreierten. Unser Artikel ist trendigen Texturen, ungewöhnlichen Stoffen und originellem Dekor gewidmet, all dies wird in vielen Kollektionen für die Frühling-Sommer-Saison beobachtet. Alle Fotos in diesem Artikel spiegeln die Ready-to-Wear-Kollektionen für Frühjahr / Sommer 2014 wider.

Dekorationsstoffe

Viele Designer der Modekollektionen haben nichts Neues erfunden. Sie haben ihre eigenen Kollektionen nur mit ausgesuchten Dekorationen verschönert. Die beliebtesten Methoden waren die Anwendungen und Stickereien.

Unfertige Naht

Klassische Marken deuteten auf einen neuen Trend in der Welt der Dekorationsstoffe hin. Frühling 2014 Mode lässt die Kleidung Kanten rau. Stickender Faden und gezackte Ränder in Kleidern besuchten Chanel, Lanvin, Chloe Shows und viele andere.

Origami

Einige Modedesigner beeindruckten das Publikum mit einer ungewöhnlichen Stoffverarbeitung, die mehr Papier ähnelte. Wellpappe in schimmernden Schattierungen und mit mehreren Stofflagen verzierte Kleider begeisterten Modeexperten und stellten Fragen nach der Machbarkeit eines solchen Kleides für den Normalverbraucher.

Stoffstreifen

Outfits ähnlich Papierlaternen waren in Chanel, Christian Dior, Lanvin Sammlungen vorhanden. Lange Stoffstreifen zierten Kleider von Modellen und schufen eine ungewöhnliche Silhouette.

Es ist erstaunlich, wie verschiedene Marken wie Givenchy und Valentino fast identische Kleider mit langen Stoffstreifen kreierten. Die Ähnlichkeit der Formen und eine Fülle von Pailletten in beiden Kleidern lassen den Anschein eines neuen Trends in den modischen Stoffen aufkommen.

Fringe Outfits

Der Pony wurde als ein souveräner Besitzer wieder auf das Podium gebracht, wobei er seine Positionen für mehrere aufeinander folgende Saisons nicht aufgab. Die meisten Designer, die Fransen bei der Gestaltung ihrer Kollektionen verwendeten, schlugen die ethnischen Themen und präsentierten Outfits, die uns an afrikanische Stammeskleider erinnerten.

In der neuen Saison raten uns die Designer, eine der beiden Optionen zu wählen: lange Fransen, die das Fell von langhaarigen Tieren und geschorenen Fransen erinnern. Die zweite Option sieht ziemlich gut aus, sogar auf sinnlichen Sommerkleidern.

Die Textur des Gewebes

Unsere coolen Jäger entschieden, dass es zu langweilig wäre, die üblichen Stoffarten zu betrachten. Deshalb bieten wir Ihnen an, zu sehen, womit der Designer das Publikum zu überraschen versuchte, indem er die traditionelle Seide, den Samt und den ungewöhnlichen Batist durch Stoffmaterialien ersetzte.

Rahmen

Tight Weaves, die Schaffung einer Art von Rahmen ist wichtig, um einige Sammlungen zu erstellen. Besonders spielerisch sieht diese Methode des Webens auf Ledersachen und metallischen Materialien aus.

Mode-Stoffe für den Frühling 2014

Trotz der Vielfalt an Stoffen und der unglaublichen Menge an Kollektionen, die wir bei der Erstellung dieses Materials gesehen haben, können wir einige der beliebtesten Optionen eindeutig identifizieren.

Metallisch

In der neuen Saison der Mode sind duschende metallisierte Stoffe am flexibelsten und weich am Anfassen. Eine der Folie oder Zellophan ähnliche Textur ist nicht mehr aktuell.

Spitze

Egal wie die Stoffe aussehen, Lacy-Muster gibt es immer. Durchscheinender Chiffon, verziert mit bestickter Spitze und dichteren Spitzen geschmückten Modellen bei Dolce & Gabbana, Balmain, Blumarine und vielen anderen Shows.

Wie immer war der Spitzenstoff ein Vorrecht für italienische Designer.

Stoffe und Texturen Frühling 2018 texturen stoffe fruhling

Fragmente

Ein weiterer interessanter Trend sind Stoffe aus einzelnen Fragmenten auf einer halbtransparenten Basis. Die Materialien “Stücke” waren sehr unterschiedlich: beginnend mit Chiffon und Seide und endend mit Kunstpelz und Leder.

Stoffe und Texturen Frühling 2018 texturen stoffe fruhling

Stoffe und Texturen Frühling 2018 texturen stoffe fruhling

Pailletten

Es gibt immer einen Platz für Feiern in unserem Leben. Egal was die Modekritiker sagen, die Couturiers erweitern ihre Kollektionen mit einer Fülle von Outfits mit Pailletten. In der neuen Saison müssen wir die großen Größen und unregelmäßigen Formen bemerken. Quadratische, rechteckige und ovale Pailletten sind der Hit der Frühjahrssaison 2014.

Stoffe und Texturen Frühling 2018 texturen stoffe fruhling

Stoffe und Texturen Frühling 2018 texturen stoffe fruhling

Mesh

Mesh-Material ist in der neuen Saison sehr beliebt. Das hat Roland Mouret, Gucci, Milly Louis Vuitton erfolgreich angekündigt.

Stoffe und Texturen Frühling 2018 texturen stoffe fruhling

Stoffe und Texturen Frühling 2018 texturen stoffe fruhling

Stoffe und Texturen Frühling 2018 texturen stoffe fruhling

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.