Saison Trend: blass rosa

Saison Trend: blass rosa trend saison blass

Die Designer erklärten Rosa zur Hauptfarbe der Saison und gaben uns das Recht, jede Farbe zu wählen.

Saison Trend: blass rosa trend saison blass

Elie Saab – Balmain – Sportmax

“Pink ist die Farbe der Freude und Weiblichkeit, es lässt Sie an eine ruhige und schöne Zukunft glauben”, sagte Christian Dior. Laut den Spring-Summer-Shows von Marken wie Christian Dior, Balmain, Chloe, Stella McCartney, Sportmax, entschieden sich viele Designer wirklich, in rosa Träumen zu baden. Die Fülle dieser zarten Farbe in den Kollektionen kündigt eine neue Welle der Popularität des weiblichen und romantischen Stils an.

Eine kleine Geschichte

Saison Trend: blass rosa trend saison blass

“Clueless” werden nur von Outfits gespeichert. (Eine Szene aus dem Film “Clueless”, 1995).

Wir analysierten die beliebten Girly-Filme und versicherten uns, dass Pink für alle da ist: für Klatschmädchen, Blondinen und gemeine Mädchen! Nebenbei bemerkt, war Pink immer im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit vieler berühmter Modefans: vom schockierenden Rosa, das von der legendären Elsa Schiaparelli verherrlicht wurde, bis zum zarten Schatten, der von Jacqueline Kennedy bevorzugt wurde.

Trainieren

-Wählen Sie ausschließlich zarte, pudrige Rosatöne. Lassen Sie Fuchsia für Barbie-Puppen.

-Opt für einfache, klare, natürliche, schlichte Silhouetten.

– Es ist schwer, einen romantischeren Schatten als blassrosa zu finden. Delicate wird sogar zu Bürokostümen.

-Zusätze im Schatten mit dem Hauptelement des Aussehens.

Saison Trend: blass rosa trend saison blass

Handtasche, Sonia Rykiel – Sweatshirt, Sever – Bracellets, Max & Co

Saison Trend: blass rosa trend saison blass

Top, Pinko – Shorts, Gerard Darel – Schuhe, Saint Laurent

Saison Trend: blass rosa trend saison blass

Jacke, Stella McCartney – Kleid, Kira Plastinina – Kleid, Yves Solomon

Lesen Sie auch: Sternentrend: Solange Knowles

Saison Trend: blass rosa trend saison blass

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.