New York Fashion Week Herbst-Winter 2018-2018

New York Fashion Week Herbst-Winter 2018-2018 winter herbst fashion

Vom 12. Februar bis zum 19. Februar wurde die ganze Aufmerksamkeit der Öffentlichkeit auf New York gelenkt, weil damals die lang erwartete Modewoche stattfand. Jede präsentierte Sammlung ist bemerkenswert, aber ein besonderes Interesse waren die Präsentationen von Modehäusern wie Zac Posen, Donna Karan, Altuzarra, Victoria Beckham, Diane Von Fürstenberg, Ralph Lauren, Oscar de la Renta, Carolina Herrera, Marchesa.

New York Fashion Week Herbst-Winter 2018-2018 winter herbst fashion

Keren Craig und Georgina Chapman präsentierten eine luxuriöse Kollektion von Abendkleidern, in denen der Stil der 20er Jahre deutlich zu erkennen war. Pailletten, Federn, Fransen, violette, voluminöse Blumen, Falten, kühner Schmuck – all diese Elemente verschmolzen perfekt mit der Atmosphäre des berühmten Films “The Great Gatsby”. Hinsichtlich der Farbpalette dominierten die Farben Rot, Schwarz, Weiß, Purpur, Burgund, Grau und Wein.

New York Fashion Week Herbst-Winter 2018-2018 winter herbst fashion

New York Fashion Week Herbst-Winter 2018-2018 winter herbst fashion

New York Fashion Week Herbst-Winter 2018-2018 winter herbst fashion

Donna Karan Herbst-Winter 2015-2016

Alle Kreationen von Donna Karan sind untrennbar mit dem Leben in New York verbunden. Die neue Kollektion für die Herbst-Sommer-Saison zeigt einmal mehr, wie sehr der Designer diese Stadt liebt. Die Landebahn, auf der schöne Models spazieren gingen, wurde im urbanen Stil entworfen und die präsentierte Kleiderlinie war dem Lifestyle der Fashionistas sehr angemessen. Der Designer wählte die Farben in Übereinstimmung mit der allgemeinen Atmosphäre. Der Schwerpunkt lag auf Schwarz, Grau und Weiß. Typische städtische Farbtöne wurden erfolgreich mit Gold verdünnt, das uns nachts an die Stadt erinnerte. Beeindruckend waren auch die Kleider und Anzüge: geometrisch geschichtete Rüschen und längliche vertikale Linien, die auf den ersten Blick vielen Wolkenkratzern im Big Apple ähneln.

New York Fashion Week Herbst-Winter 2018-2018 winter herbst fashion

New York Fashion Week Herbst-Winter 2018-2018 winter herbst fashion

New York Fashion Week Herbst-Winter 2018-2018 winter herbst fashion

Zac Posen präsentierte wieder eine beeindruckende Kollektion von Abendoutfits. In der neuen Herbst-Winter-Saison 2015 wurde Rot zum unangefochtenen Marktführer, und rot waren nicht nur die bodenlangen Kleider der üblichen Marke, sondern auch die die Röcke , Blusen, Hosen, kurze Pelzmäntel, Schuhe und Accessoires. Eine zweite ebenso wichtige Farbe war grün, die in vielen Schattierungen zu sehen war, von intensiv klassisch bis endend mit gedimmtem Grün-Grau. Darüber hinaus enthielt die Kollektion auch Farbtöne wie Blau, Orange, Schwarz und Silber.

New York Fashion Week Herbst-Winter 2018-2018 winter herbst fashion

New York Fashion Week Herbst-Winter 2018-2018 winter herbst fashion

New York Fashion Week Herbst-Winter 2018-2018 winter herbst fashion

Altuzarra Herbst-Winter 2015-2016

Nicht zufällig wird der 28-jährige Joseph Altuzarra als einer der vielversprechendsten Designer unserer Zeit bezeichnet. Die neue Kollektion “cold” spiegelt die Vision der Designerin der Frauengarderobe im männlichen Stil wider. Der Anführer der Show erwies sich als der Dandy-Look des 18. Jahrhunderts. Auf dem Laufsteg könnten sowohl Wollhosenanzüge im klassischen Stil, verziert mit geometrischen Prints, als auch feine Seidenröcke, Kleider und Blusen zu sehen sein. Das Bild wurde erfolgreich mit abgeschlossen Mäntel , Pelzmäntel und Luxusleder Jacken . Beeindruckend waren auch die Farben der Kollektion. Für die täglichen Outfits wurden Braun, Dunkelblau, Pink, Beige, Blau, Rot, Schwarz und Weiß gewählt, während die Designer für Abendoutfits intensive Schattierungen von Burgunderrot, Gold und klassischem Schwarz wählten.

New York Fashion Week Herbst-Winter 2018-2018 winter herbst fashion

New York Fashion Week Herbst-Winter 2018-2018 winter herbst fashion

New York Fashion Week Herbst-Winter 2018-2018 winter herbst fashion

In ihrer neuen Kollektion präsentierte Victoria Beckham diskrete und reife Kleidung, die so attraktiv blieb wie ihre anderen Kreationen. Bequeme und ziemlich voluminöse warme Pullover wurden erfolgreich mit schrägen Röcken kombiniert, während bescheidene Kleider mit kleinen Ausschnitten versehen wurden. Wie immer spiegelt die Kollektion den minimalistischen Stil wider. Als Zubehör und Dekor verwendete Victoria nur Bögen in der gleichen Farbe wie das Bild und große Knöpfe. Was die Farbpalette angeht, wurden vorwiegend monochrome achromatische Bilder gelegentlich mit schwachen Grüntönen, Beige und Orange verdünnt.

New York Fashion Week Herbst-Winter 2018-2018 winter herbst fashion

New York Fashion Week Herbst-Winter 2018-2018 winter herbst fashion

New York Fashion Week Herbst-Winter 2018-2018 winter herbst fashion

“Tagsüber regiert diese Frau die Welt und regt nachts die Phantasie an” – so beschrieb Diane von Fürstenberg die Heldin der neuen Kleiderlinie. Seitdem wird die Welt von Frauen geführt, die Hosenanzüge und Wickelkleider tragen, während sich diese in der Nacht in Spitzen- und Satinkleidern in Schwarz- und Rottönen verändern werden.

New York Fashion Week Herbst-Winter 2018-2018 winter herbst fashion

New York Fashion Week Herbst-Winter 2018-2018 winter herbst fashion

New York Fashion Week Herbst-Winter 2018-2018 winter herbst fashion

Sicherlich wird die neue Ralph Lauren Kollektion diejenigen ansprechen, die es gewohnt sind, nicht nur stilvoll, sondern auch warm zu tragen. Der Designer präsentierte Bewunderern eine große Auswahl an Outfits für die Herbst-Winter-Saison. Hier können Sie warme Pullover und verknotete Kleider, Ponchos, Jacken, Mäntel, Pelzmäntel, Jacken, Röcke und Hosen sehen. Als Zubehör wurden Hüte, Mützen, Krawatten, sperrige Accessoires, breite Gürtel, Hosenträger, Taschen mit Fransen und Handschuhe im gleichen Farbton von Schuhen ausgewählt. Abendgarderobe konnte diese Kollektion natürlich nicht verpassen. Zu diesem Zweck verkleidete der Designer Modelle in schwarzen Leder- und Strickanzügen im männlichen Stil und klassischen bodenlangen Kleidern. Wie bei anderen Herbst-Winter-Shows erwiesen sich die Grundfarben dieser Kollektion wieder als schwarz, weiß und grau, die oft mit warmen Braun-, Bronze- und Goldtönen verdünnt wurden.

New York Fashion Week Herbst-Winter 2018-2018 winter herbst fashion

New York Fashion Week Herbst-Winter 2018-2018 winter herbst fashion

New York Fashion Week Herbst-Winter 2018-2018 winter herbst fashion

Die berühmte Designerin Carolina Herrera ist 76 Jahre alt und ein Veteran und Kenner der amerikanischen Modebranche. Bewunderer dieser Marke wissen, dass der Kreativdirektor für lange Zeit den Traditionen und Bräuchen der “alten Schule” treu geblieben ist. Die neue Herbst-Winter Kollektion spiegelt jedoch ein völlig neues, modernes Aussehen wider. Carolina Herrera persönlich gab zu, dass sie nicht in der Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft Inspiration suchen will, ist viel interessanter. Das Thema der neuen Kollektion wurde zu Wasser. Mit Themenabdrücken, Farbräumen, Texturen und Dekor gelang es dem Designer, die Unwiderstehlichkeit und pure Schönheit der Wellen zu vermitteln.

New York Fashion Week Herbst-Winter 2018-2018 winter herbst fashion

New York Fashion Week Herbst-Winter 2018-2018 winter herbst fashion

Die New York Fashion Week war sowohl für Millionen von Bewunderern als auch für Designer sehr beeindruckend. Vor allem, wenn wir über Debütantenkollektionen sprechen. Der Kreativdirektor von Oscar de la Renta, Peter Copping, musste der Welt seine Vision von Mode für die Herbst-Winter-Saison zeigen, ohne die Hilfe und Teilnahme des großen Couturiers Oscar de la Renta, der kurz nach der Ernennung des neuen starb Vertreter der Marke. Die Sammlung erwies sich als sehr abwechslungsreich. Die beliebtesten Drucke waren die geometrischen und natürlich Blumendrucke. Peter Copping präsentierte diskrete und sehr elegante Anzüge, Röcke und Blusen das passt perfekt zur Kleiderordnung des Büros. Eine Dame im Stil von Oscar de la Renta ist raffiniert, luxuriös und bescheiden. Sie ist ein Fan von Klassik, weiß alles über Stil und kennt alle aktuellen Modetrends. Für den Abend-Look präsentierte der Designer wunderschöne Bustier-Fitted- und Flare-Kleider. Das Farbpalette , im Vergleich zu anderen Marken, ist sehr vielfältig. Die achromatischen Farben wurden durch Burgunderrot, Rot, Gold, Blau, Magenta, Gelb und Violett ersetzt.

New York Fashion Week Herbst-Winter 2018-2018 winter herbst fashion

New York Fashion Week Herbst-Winter 2018-2018 winter herbst fashion

New York Fashion Week Herbst-Winter 2018-2018 winter herbst fashion

Nach Meinung amerikanischer Designer sollten so die Modenschauen für die Saison Herbst / Winter 2015-2016 aussehen. Nach der Durchsicht der Hauptkollektion wird klar, dass die neue kalte Jahreszeit ziemlich anspruchsvoll, manchmal etwas konservativ, aber immer noch sehr abwechslungsreich und interessant ist.

New York Fashion Week Herbst-Winter 2018-2018 winter herbst fashion

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.