Breuninger lädt zur digitalen Modenschau ins Museum

Breuninger lädt zur digitalen Modenschau ins Museum breuninger E.Breuninger GmbH & Co.

Breuninger lädt zur digitalen Modenschau ins Museum breuninger E.Breuninger GmbH & Co.

Angesichts der geltenden Beschränkungen aufgrund der Covid-19-Pandemie geht der Stuttgarter Einzelhändler E. Breuninger GmbH & Co. neue Wege: Zum Start in die Frühjahr-Sommer-Saison präsentiert er seine erste digitale Modenschau. Die wird am Donnerstag um 19 Uhr per Livestream aus der Staatsgalerie Stuttgart übertragen. Gezeigt würden sowohl „Damen- als auch einige Herren-Styles“ und passende Accessoires, erklärte das Unternehmen am Dienstag.

Im Anschluss an die Übertragung seien die neuen Produkte von namhaften Labels wie Balmain, Gucci, Valentino oder Balenciaga direkt im Onlineshop des Modehändlers erhältlich, teilte das Unternehmen mit. Zudem könne „jeder Zuschauer über eine Chat-Funktion live mit den Fashion-Experten von Breuninger interagieren“.

Mit der „besonderen Inszenierung“ feiert das Traditionsunternehmen nicht nur den Saisonauftakt: Die digitale Modenschau ist auch ein Highlight der Sonderaktionen anlässlich des 140-jährigen Firmenjubiläums.

Foto: E. Breuninger GmbH & Co., Fotograf: Peter Muntanion

Breuninger lädt zur digitalen Modenschau ins Museum breuninger E.Breuninger GmbH & Co.

Bir cevap yazın

E-posta hesabınız yayımlanmayacak. Gerekli alanlar * ile işaretlenmişlerdir