8 Fehler, die Sie möglicherweise machen, wird Ihre Kleidung ruinieren

8 Fehler, die Sie möglicherweise machen, wird Ihre Kleidung ruinieren ruinieren moglicherweise machen kleidung fehler
8 Fehler, die Sie möglicherweise machen, wird Ihre Kleidung ruinieren ruinieren moglicherweise machen kleidung fehler

Es ist eine Tatsache, dass der Lieblingsraum in unserem Schlafzimmer unsere Garderobe ist. Es erzählt tausend Geschichten, Geschichten von zahlreichen Einkaufstouren und Rabattverkäufen. Wir füllen unsere Garderobe mit Kleidung, die uns sehr am Herzen liegt. Kleidung, die uns am besten aussehen lässt, Kleidung, die uns überall bequem macht. Es ist einer unserer wertvollsten Besitztümer, und wir behandeln sie so, mit größter Aufmerksamkeit und Sorgfalt, damit es so lange wie möglich bestehen bleibt. Aber manchmal tun wir Dinge, die diese wertvollen Besitztümer unwissentlich ruinieren. Lassen Sie uns einen Blick darauf werfen, wie wir unwissentlich unsere Kleidung ruinieren, damit wir sie im Gedächtnis behalten und beim nächsten Mal vorsichtig sein können.

1. Die hellen Kleider von der Dunkelheit trennen

Es ist sehr wichtig, die hellen von der Dunkelheit zu trennen, da dies dazu führt, dass die Farben der Dunkelheit nicht mit dem Licht vermischt werden. Die meisten dunkelschattierten Kleidungsstücke enthalten viel Farbstoff, der sich während des Waschens lösen kann. Das Absondern wird also dazu beitragen, dass der Farbstoff nicht zu den hellen gelangt.

2. Kleiderbügel

Unterschiedliche Stoffe benötigen unterschiedliche Arten von Kleiderbügeln. Manchmal hängen wir Kleidung auf, die kleiner ist als das Kleidungsstück. Dies verursacht Einbuchtungen im Hemd, wie Sie auf den Schultern bemerkt haben müssen. Das Gewicht des Kleidungsstücks wird ungleichmäßig verteilt, wenn ein schmaler Kleiderbügel verwendet wird. Einige Kleidungsstücke, die sehr empfindlich sind, erfordern einen Filzbügel anstelle von Drahtbügeln. Dies hilft, das Kleidungsstück gleichmäßig zu stützen. Die Investition in Filzaufhänger reicht aus, um dünne, seidige Stoffe zu tragen. Außerdem neigen wir dazu, Hosen zu falten, anstatt sie aufzuhängen. Wenn im Kleiderschrank kaum Platz ist, falten und stapeln wir unsere Hosen, was zu unerwünschten Falten und Falten führt. Hanging Pants wird dieses Problem vollständig lösen.

3. Über Waschen Sie Ihre Kleidung

8 Fehler, die Sie möglicherweise machen, wird Ihre Kleidung ruinieren ruinieren moglicherweise machen kleidung fehler

Quelle: Matzav

Durch das Waschen von Kleidung wird die Lebensdauer erheblich reduziert. Es wird gesagt, dass die Anzahl der Male, die ein Kleidungsstück gewaschen wird, bei der Bestimmung seiner Lebensdauer hilft. Je weniger es gewaschen wird, desto mehr hält es. Ein Kleidungsstück durchläuft während des Waschens kräftige Behandlungen und das Ergebnis liegt immer direkt vor Ihnen. Ein gewaschenes Kleidungsstück wird niemals gleich aussehen. Es wird sauber sein, aber ein wenig von seinem Glanz verloren haben. Also, eine Sache zu beachten ist, ein Kleidungsstück nur zu waschen, wenn es notwendig ist. Dies wird auch helfen, die unmittelbaren Kosten, wie Waschmittelkosten und Wasserverbrauch, zu reduzieren. In einigen Fällen kann eine Wäschebürste verwendet werden, um trockene Flecken zu entfernen.

4. Trockenreinigung sehr oft

Trockenreinigung führt sehr oft zu einer sehr schwachen Reinigung. Nach einer gewissen Zeit kann es sogar den Stoff brechen und das Kleidungsstück für Sie ruinieren. Besonders wenn das Kleidungsstück aus empfindlichen Materialien besteht, wird der Schaden ein wenig zu viel sein. Stellen Sie sicher, dass Sie das Etikett überprüfen und prüfen, ob das Kleidungsstück nur “Trockenreinigung” oder “Trockenreinigung” ist. Wenn es in der früheren Kategorie ist, bringen Sie es bitte zu Ihrer Reinigung. Oder Sie können das Kleidungsstück einige Male von Hand waschen, bevor Sie es zum Trockenreiniger bringen. Die meisten Nylon-, Kaschmir- und Polyesterstoffe sind “trocken rein”.

5. Lagerung von Kleidung in trockenen sauberen Säcken

Wenn Ihre Kleidung von der Trockenreinigung zurückkommt, müssen Sie sie zuerst aus den trockenen, sauberen Plastikbeuteln nehmen. Dies liegt daran, dass der Kunststoff Feuchtigkeit und Türen darin einfangen kann, die das Gewebe in einer schlechten Weise beeinflussen. Außerdem muss der Stoff atmen. Vermeiden Sie Falten und Falten beim Aufhängen der Kleidungsstücke, indem Sie zwischen den einzelnen Kleiderbügeln Platz lassen. Ein Zoll zwischen jedem Aufhänger ist der perfekte Abstand.

6. Waschen Sie Ihren Denim

8 Fehler, die Sie möglicherweise machen, wird Ihre Kleidung ruinieren ruinieren moglicherweise machen kleidung fehler

Quelle: CBS lokal

Sie werden überrascht sein, wenn Ihnen jemand sagt, dass Sie Ihren Jeansstoff falsch waschen. Anstatt es sofort zu waschen, muss es vor dem Waschen auf den Kopf gestellt werden. Dies hilft, den Stoff nicht verblassen zu lassen. Außerdem ist es ideal, die Reißverschlüsse, Knöpfe und Haken zu befestigen, bevor Sie Ihre Jeans in die Waschmaschine werfen. Dies führt dazu, dass die Kleidungsstücke nicht in ein Wirrwarr geraten und Ihre kostbaren Kleider zerstören. Eine andere Sache zu tun wäre, dein Denim über Nacht einzufrieren, anstatt zu waschen. Dies wird dazu beitragen, alle schädlichen Bakterien zu töten und verhindert, dass der Denim durch das harte Schlagen der Wäsche tun.

7. Lass die schmutzigen Kleider trocknen

8 Fehler, die Sie möglicherweise machen, wird Ihre Kleidung ruinieren ruinieren moglicherweise machen kleidung fehler

Quelle: Pinterest

Training ist eine großartige Sache. Hilft Ihnen, sich in Form zu bringen oder aufzusteigen, bringt Sie dahin, wo Sie sein möchten. Aber das bedeutet nicht, dass du all deine schmutzigen und verschwitzten Klamotten im Fitnessstudio aufbewahren kannst. Lassen Sie die schmutzige Kleidung nicht lange in der Sporttasche liegen. Nimm es raus und lege es zum Trocknen aus. Die schmutzige und schwitzende Kleidung sofort ohne zu trocknen zu tragen, führt dazu, dass die Kleidungsstücke stinkig werden und die Bakterien genau dort belassen, wo sie sind. Lass die Kleidungsstücke etwas Luft bekommen. Dies hilft, den Geruch und die Bakterien beim Waschen leichter loszuwerden. Dieser kleine Schritt kann Ihnen helfen, ein sehr hygienisches Leben zu führen.

8. Waschen mit heißem Wasser

Eine gute Mehrheit von uns denkt, dass Kleidung aufgrund der harten Behandlung in der Waschmaschine schrumpft. Aber das stimmt nicht immer. Die meisten von uns haben die Angewohnheit, unsere Kleidung mit heißem Wasser mit der Überzeugung zu waschen, dass heißes Wasser helfen wird, alle Bakterien zu töten, Flecken und Geruch zu entfernen. Dies wirkt sich jedoch nachteilig auf Ihre Kleidung aus, da die Kleidung hohen Temperaturen ausgesetzt wird und sie dann durch das Trocknen schrumpfen. Es sei denn, Sie möchten das Kleidungsstück ein wenig mehr anpassen, es ist besser, es nicht in heißem Wasser zu waschen.

Es ist herzzerreißend, dass deine kostbaren Kleidungsstücke wegen solcher Praktiken ruiniert werden. Hier sind einige Dinge, die Sie beachten sollten, um Ihre Kleidung zu schützen. Notieren Sie diese und lassen Sie Ihre Kleidungsstücke viel länger bei sich. Um Ihr Schlafzimmer sortiert zu halten, sehen Sie sich um Top 10 Tipps zur Organisation Ihres Zimmers .

Verpassen Sie keine Modetipps, die Sie wissen möchten

8 Fehler, die Sie möglicherweise machen, wird Ihre Kleidung ruinieren ruinieren moglicherweise machen kleidung fehler

Erfolg! Vielen Dank für Ihr Abonnement.

8 Fehler, die Sie möglicherweise machen, wird Ihre Kleidung ruinieren ruinieren moglicherweise machen kleidung fehler

Bir cevap yazın

E-posta hesabınız yayımlanmayacak. Gerekli alanlar * ile işaretlenmişlerdir